OBERBÜRGERMEISTER-INITIATIVEN

Anstelle einer Unterzeichnung unseres Aufrufs oder ergänzend dazu haben sich inzwischen folgende Oberbürgermeister und Bürgermeister öffentlich für die Reformoption Bodenwertsteuer ausgesprochen:

Die Oberbürgermeister von Stuttgart (Fritz Kuhn), Böblingen (Dr. Stefan Belz, zugleich Unterzeichner unseres Aufrufs), Ulm (Gunter Czisch), Tübingen (Boris Palmer, Erstunterzeichner unseres Aufrufs), Schwäbisch-Gmünd (Richard Arnold) und der Bürgermeister von Weil der Stadt (Thilo Schreiber) wandten sich in einem gemeinsamen Schreiben im September 2019 u.a. an Ministerpräsident Winfried Kretschmann und plädieren für das Bodenwertmodell als baden-württembergische Lösung zur Reform der Grundsteuer. ► Download (PDF) des Schreibens

Der Oberbürgermeister von Düsseldorf, Thomas Geisel, sprach sich im Frühjahr 2019 für die Bodenwertsteuer aus: Gastbeitrag in der Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 10. Mai 2019 („Bodenrichtwerte als Basis für eine gerechte Steuer“) sowie Bericht in der Westdeutschen Zeitung vom 18. Februar 2019 ► Düsseldorfs OB Geisel will neue Wege bei Grundsteuer

 

Bürgermeister/innen: Ja,ich unterstütze diesen Aufruf!
Verbände und Organisationen: Ja,wir unterstützen diesen Aufruf!

Privatpersonen und Sonstige: Ja,ich unterstütze diesen Aufruf!