19. April 2018

Karlsruhe:
Der Weg für die reine Bodensteuer ist frei!

Erwartungsgemäß erklärte das Bundesverfassungsgericht am 10. April die aktuelle Grundsteuer für verfassungswidrig. Dem Gesetzgeber bleibt nun bis Ende 2019 Zeit für eine verfassungskonforme Neuregelung. Das Gericht bekräftigte, dass der Gesetzgeber bei der Bestimmung des Steuergegenstandes einen weiten Spielraum hat. Nach diesem Urteil gibt es ist nun keine Ausreden mehr: Der Weg für die reine Bodensteuer ist frei!

Die 1000 gewinnt:
Aufruf unterzeichnen und Buch gewinnen

Unseren Aufruf haben mittlerweile über 950 Personen unterschrieben – es geht stramm auf die Tausend zu! Dem oder der 1.000ste/n Unterzeichner/in schenken wir das neu aufgelegte Buch „Fortschritt und Armut“ des Ökonomen und Bodenreformers Henry George, dem „Erfinder“ der Bodenwertsteuer. Werben Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis um weitere Unterzeichner!

zurück

 

Bürgermeister/innen: Ja,ich unterstütze diesen Aufruf!
Verbände und Organisationen: Ja,wir unterstützen diesen Aufruf!

Privatpersonen und Sonstige: Ja,ich unterstütze diesen Aufruf!